Versand und Zahlungsbedingungen

 Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen

- Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

- Der Versand auf deutsche Inseln ohne Straßenanbindung ist ausgeschlossen.

-Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

- Wir berechnen keine Versandkosten (Ausnahme: Express-Zuschlag und Fixterminlieferung).

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland (Festland) innerhalb von 10 Arbeitstagen (Montag bis Freitag) nach Vertragsschluss. Bei Zahlung mit Vorkasse per Überweisung gilt die angegebene Lieferzeit ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs. Beachten Sie, dass an Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Ablauf der Anlieferung

Sie bestellen online oder per Telefon Ihre gewünschte Zisterne und bezahlen bequem mit der von Ihnen gewählten Zahlungsart. Im Anschluss erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, in der wir Ihnen den voraussichtlichen Liefertermin mitteilen. Die Zustellung Ihrer Ware erfolgt innerhalb von 10 ARBEITSTAGEN (Mo.-Fr.). Bei Zahlung per Vorkasse gilt die angegebene Lieferzeit ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs. Die Spedition kontaktiert Sie 1-2 ARBEITSTAGE vor dem tatsächlichen Lieferdatum, um letzte Details zu klären. Hierfür benötigen wir Ihre Telefonnummer (im Idealfall eine Handynummer). Der Versand von Zisternen und größeren Produkten erfolgt per Spedition (unabgeladen). Der Empfänger stellt eine Entladehilfe (z. B. je nach Tankgröße 1-3 weitere Personen oder einen Minibagger). Bitte beachten Sie unbedingt, dass die Lieferadresse auch von einem großen LKW (Trailer/Sattelzug) angefahren und der Tank entladen werden kann. Sollte dies nicht möglich und/oder andere Besonderheiten zu beachten sein (wie z. B. Durchfahrtsbeschränkungen), so teilen Sie uns dies bitte unbedingt frühzeitig, möglichst direkt bei Bestellung mit. Bei Nichteinhaltung müssen wir ggf. entstehende Mehrkosten an Sie weiter berechnen! Zubehör: Wenn Sie Zubehör oder Abdeckungen einzeln bestellen, erfolgt der Versand i.d.R. separat per Paketdienst. Sollten Sie Zubehör zusammen mit einer Zisterne (z. B. in Form einer Komplettanlage) bestellen, erfolgt die Lieferung in der Regel gemeinsam mit dem Behälter (bitte beachten: ggf. befindet sich das Zubehör direkt im Behälter!).

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bis zum tatsächlichen Eingang der Ware am Bestimmungsort, keine kostenverursachenden Maßnahmen (z.B. Bestellen eines Baggers) ergriffen werden sollten. Derartige Kosten können nicht geltend gemacht werden, sollte es zu Verzögerungen in der Anlieferung kommen.

Hinweise zur Rücknahmepflicht für Verpackungsmaterial

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet, folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

- Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,

- Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,

- Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Abs. 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und

- Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder

- Mehrwegverpackungen.

Falls bei der Lieferung eines Produktes entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet wird, nehmen wir dieses unentgeltlich zurück. Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden. Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe abgeben.

 

Zahlungsbedingungen

Entscheiden Sie selbst, wie Sie bezahlen möchten. Ihnen stehen folgende Zahlungsarten zur Auswahl:

Rechnungskauf über PAYONE

Wählen Sie absolute Sicherheit mit dem Rechnungskauf über die PAYONE GmbH, Lyoner Str. 9, 60528 Frankfurt/Main, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Bei dieser Zahlungsart wird der Kaufpreis erst fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. Sie bezahlen bequem innerhalb von 14 Tagen auf das in Ihrer Rechnung aufgeführte Konto der PAYONE GmbH (IBAN: DE81 3005 0000 0001 7723 59). Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail mit PDF Anhang zugesendet. Die Zahlungsart Rechnungskauf setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die infoscore Consumer Data GmbH voraus, weshalb es zur Verweigerung dieser Zahlungsoption kommen kann.

Vorkasse per Überweisung (2% Skonto)

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 2%, der direkt im Warenkorb abgezogen wird. Sie erhalten die Zahlungsdaten unmittelbar nach Abschluss der Bestellung per E-Mail. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang.

PayPal, PayPal Express

Bezahlen Sie Ihre Bestellung einfach, schnell und sicher mit PayPal, dem am weitest verbreiteten Online-Bezahldienst. Um die Bezahlung abzuwickeln, werden Sie im Verlauf des Bestellvorgangs auf die PayPal-Website weitergeleitet und können dort die Zahlung mit Ihren PayPal Zugangsdaten veranlassen. Danach werden Sie in unseren Shop zurückgeleitet. Die Belastung Ihres PayPal-Kontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

SEPA-Lastschrift über PAYONE

Bequem und sicher: Bezahlen Sie Ihre Bestellung einfach per SEPA-Lastschrift. Mit Abgabe der Bestellung erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat, welches über unseren Zahlungsdienstleister PAYONE abgewickelt wird. Ihr Konto wird nach dem Bestellvorgang mit dem fälligen Rechnungsbetrag belastet.

Giropay über PAYONE

Giropay – mit dem Direkt-Überweisungsverfahren der Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sowie der Postbank, bezahlen Sie Ihre Bestellung einfach, schnell und sicher von Ihrem Girokonto aus. Um die Zahlung zu veranlassen, loggen Sie sich mit Ihren Onlinebanking Daten über eine sichere Verbindung bei Ihrer Bank ein und bestätigen den Bezahlvorgang per PIN/TAN-Verfahren. Die Bezahlung wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung ausgeführt und Ihr Konto belastet. Die Abwicklung der Zahlungstransaktion erfolgt über unseren Zahlungsdienstleister PAYONE.

Kreditkarte über PAYONE

Zahlen Sie bequem und sicher Ihre Bestellung über eine SSL-Verschlüsselung mit Ihrer Visa oder MasterCard. Falls die Kreditkartengesellschaft bereits einen höheren Sicherheitsstatus implementiert hat, erfolgt die Zahlung entweder über das Visa 3D-Secure Verfahren oder über den MasterCard SecureCode. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abgabe der Bestellung. Das Kreditkartenverfahren wird über unseren Zahlungsdienstleister PAYONE abgewickelt.

Sofortüberweisung über Klarna

Mit Sofortüberweisung bezahlen Sie Ihre Bestellung sicher, einfach und direkt mit Ihren gewohnten Onlinebanking Daten ohne zusätzliche Registrierung. Dazu werden Sie während der Bestellung auf die sichere Bezahlseite von sofort.com (Klarna) weitergeleitet und können dort mit PIN und TAN den Bezahlvorgang abschließen.

 

Unsere Bankverbindung (nur für Zahlungsart Vorkasse):

Nena GmbH
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
BIC/SWIFT: NOLADE21LWL
IBAN: DE97 1405 2000 1713 8177 95

 

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

 

Zuletzt angesehen